Zoogoneticus tequila

Tequila-Kärpfling

Herkunft:

Rio Teuchitlan, Jalisco, Mexico


Temperatur:

18 - 28 °C

Wasserparameter:

Zoogoneticus tequila ist sehr tolerant bezüglich der Wasserwerte, solange sie nicht zu extrem ausfallen.
Sauberes Wasser ist allerdings pflicht und daher sind regelmäßige, groß zügige Wasserwechsel angeraten.


Größe und Geschlechtsunterschiede:
Männchen bis 4 cm TL
Weibchen bis 5 cm TL

Die Grundfarbe ist bräunlich mit großen dunklen Flecken und einer helleren Bauchseite. Die Männchen sind dunkler, fast schwarz gefärbt und der Rand der Schwanzflosse ist kräftig orange.


Beckengröße:

Zoogoneticus tequila können wegen ihrer geringen Größe in Aquarien ab etwa 80 cm Kantenlänge für eine kleine Gruppe gehalten werden. Das Aquarium sollte über genügend Versteckmöglichkeiten für die schwächeren Tiere und auch über genügend Schwimmraum verfügen,.

Ernährung:
Trockenfutter und Futtertabletten für herbivore Fische, Algenaufwuchs, Artemia, Wasserflöhe und Mückenlarven


Vergesellschaftung:
Artenbecken ist zu bevorzugen, ansonsten mit robusten Arten gleicher Größe, oder leicht größer.


Zoogoneticus tequila Männchen Zoogoneticus tequila Männchen


Zoogoneticus tequila Weibchen Zoogoneticus tequila Weibchen