Xenotoca variata auf Balkonia 2

Wie im vorherigen Artikel schon angemerkt, stellen die Xenotoca variata im Aquarium ihren Jungtieren offenbar stark nach.

Daher hatte ich vor einigen Tagen hier eine kleine Runde Angeln im Maurerkübel gewonnen.


Offenbar habe ich aber nicht alle Jungen erwischt und nun tüdeln da so 6 - 10 kleine Xenotocas in dem Kübel rum.

Interessanterweise werden sie von den Alten gepflegt ignoriert.



Der Kübel ist schön mit Algen zugewuchert und die kleinen Kerlchen zupfen fleißig dran herum.

Leider kann man das nur sehr schlecht von oben fotografieren.




Jetzt bin ich sehr gespannt, wie sich die kleinen Racker im Vergleich mit ihren kürzlich rausgefischten Kollegen entwickeln.