Zwei kleine Lebendgebärende Zahnkarpfen aus Costa Rica

Ab und an bekomme ich Anfragen für die Verwendung meiner Fotos

und oft kann ich mit meinen Fotos aushelfen.

So auch in diesem Falle, als mich ein nicht ganz unbekannter Autor und Spezialist für Lebendgebärende Zahnkarpfen nach Fotos von Phallichthys tico und quadripunctatus bat.

Phallichthys tico hatte ich vor Jahren eine Weile im Bestand und konnte einige ganz gute Fotos beisteuern.


Phallichthys tico
Herren im Clinch


Phallichthys quadripunctatus habe ich aktuell im Bestand, so dass es auch hier kein Problem war entsprechende Fotos zu liefern.


Phallichthys quadripunctatus
Jungtier mit Weibchen im Hintergrund


Gestern nun kam das PDF des Heftes bei mir an und es hat mich sehr gefreut, dass ich helfen konnte.

Mein Niederländisch ist zwar unterirdisch bis nicht vorhanden, aber mit Hilfe von Übersetzungstools aus dem Internet steht dem Blick über den Tellerrand nichts im Weg.



Es handelt sich um die Zeitschrift des Niederländischen Aquaristikverbandes und ich finde es sehr spannend zu sehen, was die Kollegen so treiben.