Priapella olmecae Meyer & Perez, 1990

Olmeken-Kärpfling

Herkunft:

Mexiko, Veracruz


Temperatur:

21 - 26 °C


Wasserparameter:

pH ~ 7 - 7,5


Größe und Geschlechtsunterschiede:

Männchen bis 4 - 5 cm TL

Weibchen bis 4,5 - 5 cm TL


Beckengröße:
Da die Tiere ausgesprochen scheu und schreckhaft sind, benötigen sie ausreichend große Aquarien ab mindestens 100 cm Kantenlänge.


Ernährung:

Fertigfutter wird zwar ebenfalls gefressen, aber zur besseren Konditionierung sollte auch Lebendfutter (Anflugnahrung und Mückenlarven) gegeben werden.


Zucht:

Nach einer Tragzeit von 35 - 42 Tagen werden etwa 8 mm große Jungtiere geboren, denen von den Alttieren nachgestellt wird.


Vergesellschaftung:

Vergesellschaftung mit friedlichen Arten ähnlicher Größe ist anzuraten, damit die Priapella ihre Scheu verlieren.


Priapella olmecae Männchen Priapella olmecae Männchen Foto: Dirk Stojek


Priapella olmecae Weibchen Priapella olmecae Weibchen Foto: Dirk Stojek