Pseudopoecilia festae (Boulenger, 1898)

Herkunft:
Ecuador

Temperatur:

23- 28°C


Wasserparameter:

pH 7 - 8


Größe und Geschlechtsunterschiede:

Männchen 2,5 - 3,5 cm TL

Weibchen bis 3 - 4,5 cm TL


Beckengröße:
Aquarien ab etwa 60 l für eine kleine Gruppe.


Ernährung:

Lebend-, Frost- und feines Trockenfutter in passender Größe


Zucht:

Die Weibchen werfen etwa alle 14 Tage 3 - 12 etwa 6 - 7 mm große Junge, denen selten nachgestellt wird.


Vergesellschaftung:

Artaquarien sind zu bevorzugen. Vergesellschaftung mit friedlichen Arten ähnlicher Größe möglich.


Pseudopoecilia festae Pseudopoecilia festae Foto: Dirk Stojek


Pseudopoecilia festae Pseudopoecilia festae Foto: Dirk Stojek