Anomalochromis thomasi

Herkunft:

Westafrika, Guinea, Lieria, Sierra Leone, in küstennahen Klarwasserflüssen

Temperatur:

24 - 28 °C


Wasserparameter:

pH ~ 7


Größe und Geschlechtsunterschiede:

Männchen bis 7 cm TL

Weibchen bis 6 cm TL

Die Männchen besitzen sind farblich blasser, größer und bilden im fortgeschrittenen Alter einen Ansatz für einen "Stirnbuckel" aus.

Die Weibchen sind kleiner, gedrungener und haben eine "zierlichere" Kopfform.

Beckengröße:

Aquarien ab etwa 100 l mit guter Bepflanzung und Strukturierung für ein Pärchen.


Ernährung:

Allesfresser, Lebend-, Frost- und feines Trockenfutter in passender Größe.


Vergesellschaftung:

Weitgehend friedlich. Vergesellschaftung mit nicht zu kleinen Fischen gut möglich.


Anomalochromis thomasi


Anomalochromis thomasi