Apistogramma borellii

Herkunft:

Einzugsgebiet des oberen und mittleren Rioa Paraguay von Brasilien bis Argentinien


Temperatur:

22 - 28 °C


Wasserparameter:

pH ~ 7

GH < 15


Größe und Geschlechtsunterschiede:

Männchen bis 6 cm TL

Weibchen bis 4 cm TL

Die Weibchen sind deutlich kleiner und weniger bunt.

Während der Paarung und der Aufzucht der Jungen sind die

Weibchen gelb gefärbt.

Die Männchen besitzen längere Rücken- und Afterflossen.


Beckengröße:

Aquarien ab etwa 80 l mit guter Bepflanzung und Versteckmöglichkeiten (Höhlen).


Ernährung:

Allesfresser, Lebend-, Frost- und feines Trockenfutter in passender Größe.


Vergesellschaftung:

Weitgehend friedlich. Vergesellschaftung mit nicht zu kleinen Fischen gut möglich.


Apistogramma borellii Männchen


Apistogramma borellii Weibchen